Am Aschermittwoch ist zwar alles vorbei...                            aber bei uns gehts weiter :-)

Vereinsausflug am 3.10.2016

 

Liebe Heufresser,

die Zunft lädt euch auf einen Vereinsausflug ein.

Wir wollen am Morgen des 3. Oktobers 2016 mit der MS Seestern in See stechen und in Richtung Obersee fahren. Nachdem wir kurz in Meersburg angelegt haben, wandern wir gemeinsam nach Haltnau. Dort gibt es die Möglichkeit in der Weinstube Haltnau bei einem Buffet zu Mittag zu essen. Danach machen wir uns auf den Rückweg zur Höri. Unterwegs gibt es Kaffee und Kuchen. Am frühen Abend legen wir dann wieder zu Hause an.

Die Schifffahrt und Kaffee und Kuchen werden vom Narrenverein gezahlt.

Bitte haltet euch den Termin wenn möglich frei. Es wäre schön, wenn wir mit einer großen Zahl an Heufressern an diesem Tag unterwegs sein könnten.

Genaue Uhrzeit und Ablegeort geben wir noch rechtzeitig bekannt.

Anmeldungen nehmen wir natürlich jetzt schon entgegen.

fon: 07735 / 937904

m@il: info@heufresser-horn.de

Wir freuen uns auf einen tollen Tag!!!

Warum heißen wir eigentlich Heufresser?


Ein Bauer, so berichtet es die Ortsüberlieferung,

war auf den Horner Gemeinderat schlecht zu sprechen.

Als die Gemeindeväter im Zuge einer Ortsbegehung

diesem Bauern im Stall einen Besuch abstatten,

gab dieser seinen Kühen von der Scheune aus das Futter

mit den Worten:

 

„Ii will deane do inna im Stall e wenig inne gea,

dass dia au ebbis z´fresse hond.

Des alt´Heu isch grad´s reat Futter für dia do inne“


Ein besonders hellhöriger unter den Gemeinderäten meinte dann auch gleich:

 

„Honders g´hört, ihr Herre´der Bur do mont also, mir alle seied Heufresser“


Genau das aber hatte der pfiffige Bauer erreichen wollen und seitdem

werden die Horner „ Heufresser“ genannt!